• Sophie Dierkes

Produkttest: Animo Jeans „Niklas“

Hallo meine Lieben, hier kommt nun endlich der von euch erwartete Produkttest zu meiner Animo Reitjeans „Niklas“. Diese habe ich bei Equiva in Mannheim erworben und ein echtes Schnäppchen gemacht! Also wenn ihr nicht den vollen Kaufpreis zahlen wollt, mit etwas Glück findet ihr die Reithosen im Sale – ich gehe mal davon aus, dass Equiva Platz für die neue Kollektion gebraucht hat 😉

Die modische Damenvollbesatzreithose „Niklas“ im aktuellen Denim Style bietet mit dem bewährtem Animo Gripping Besatz einen optimalen Sattelhalt. Zwei Einschubtaschen vorne und hinten runden die sportliche Optik dieser Reithose ab. Das elastische Material und der flexible Beinabschluss gewährleistet höchsten Tragekomfort.

  1. elastischer Bund

  2. Flex Beinabschluss

  3. Zwei Einschubtaschen vorne und hinten

  4. atmungsaktiv, elastisch

  5. waschbar bei 30°, Waschanleitung am Produkt beachten!!!

Material: 90% Polyester, 10% Elasthan

Passform und Tragekomfort: Die Passform der Hose ist gut. Sie stört nirgendwo, passt sich gut an und der Jeansstoff ist auch bequem. Die Kniefreiheit ist ebenfalls gut und man hat keineswegs das Gefühl eingeengt zu sein. Allerdings rutscht sie mit der Zeit ein bisschen, was nervig seien kann. Der elastische flex Beinabschluss ist ebenfalls sehr angenehm und schnürt auch die Beine nicht ein. Im Sattel hat man einen stabilen Halt, jedoch ist man nicht wie bei anderem Grip „festgeklebt“.

Design: Schlicht aber Oho! Die Reithose ist meiner Meinung nach vom Aussehen her die perfekte Reitjeans. Sie ist nicht nur wunderschön, sondern macht auch echt was her! Auch von vielen Freundinnen (die nicht reiten) habe ich gesagt bekommen, das die Hose eine echt schöne Jeans ist und woher diese ist. Erst bei genauerem hingucken fiel auf, dass sie einen Silikon Grip besitzt. Die zwei Einschubtaschen vorne und hinten runden die sportliche Optik dieser Reithose ab. Besonders gut gefällt es mir, dass die Hose nicht nur Kniebesatz hat, sondern auch noch ein paar „Grippunkte“ am Gesäß und den Oberschenkeln.

Fazit: Ich mag die Hose total gern, nur durch das rutschen am Bund ist sie nach dem 1. mal Tragen nach der Wäsche etwas unpraktisch. Vom Design ist sie wirklich wunderschön und sehr elegant. Ich muss sagen für so einen teuren Preis doch ein bisschen unpraktisch. Klar, man zahlt auch viel für den Namen, aber es gibt Reithosen, die sind günstiger und besser. Der Jeansstoff ist auch nach fast einem Jahr tragen nicht ausgebleicht und der Grip ist immer noch an Ort und Stelle.