• Sophie Dierkes

Make Your Star Shine

Make Your Star Shine ist eine Kampagne, zusammen mit Caval0r. Für alle, denen Cavalor nichts sagt:  Cavalor wurde 1989 von einem jungen Agraringenieur namens Peter Bollen gegründet. Er hatte gerade seine Diplomarbeit zum Thema „Ernährung des Sportpferdes“ erfolgreich beendet und wurde daraufhin von einem belgischen Unternehmen angestellt. Mit dessen Geschäftsführer teilte Peter zwei Leidenschaften, den Reitsport und die Pferdeernährung. Zusammen entschieden Sie sich eine völlig neue Produktlinie zu entwickeln und auf den Markt zu bringen, angepasst an den Nährwertbedarf von Sportpferden. Ich hatte die Ehre mit Cavalor zusammen zu arbeiten und folgende Produkte der Kampagne „Make Your Star Shine“ zu testen. Es handelt sich hierbei um das Star Shine Pflegespray und das Cavalor OilMega. 


Cavalor Star Shine: Sprühen Sie Cavalor Star Shine auf Mähne und Schweif auf. Nach einigen Minuten kann das Haar mühelos gekämmt werden. Wird Cavalor Star Shine nach dem Waschen aufgesprüht, verbessert dies das Ergebnis sogar noch.Als Glanzspray Sprühen Sie Cavalor Star Shine auf das Fell. Nach dem Trocknen mit einem wollenen Tuch nachreiben.

Ich bin von dem Mähnen und Schweif- sowie Fellspray von Cavalor total begeistert und finde es ist ein ausgezeichnetes Produkt. Der Geruch ist sehr angenehm und die Flasche liegt sehr gut in der Hand. Das Produkt wird durch den Sprühkopf gleichmäßig verteilt, was seinen Vorteil hat, da man wenig Produkt benutzt. Schweif und Mähne waren sehr gut durchzukämmen und das Fell hat sehr stark geglänzt – mein Star hat also geglänzt! Ich würde es immer wieder benutzen und auch Laura, die es für ihre Tinkerstute mit viel mehr Schweif und Mähne als Clausi benutzt hat, war total begeistert von dem Spray. Von der Ergiebigkeit her, habe ich das Spray 2 mal die Woche benutzt und das hat auch gepasst. Der Schweif war 3 Tage sehr gut durchzukämmen und auch mein Pferd hat weiterhin geglänzt. Ich hatte das Gefühl, das Fell wird wunderbar gepflegt.

Aber nicht nur von außen muss mein Star glänzen, das innere ist auch wichtig! Deshalb habe ich auch noch das Cavalor OilMega testen dürfen. 

Das Cavalor OilMega enthält eine ausbalancierte Mischung spezifischer Fettsäuren und natürlicher Antibiotika. Untersuchungen belegen, dass natürliche Antibiotika die Gesundheit der Darmflora fördern, da sie krankheitserregende Bakterien abtöten. Cavalor OilMega ist reich an Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren und es enthält einen hohen Anteil an Vitamin E. Die Fütterungsempfehlung: Cavalor OilMega sollte mindestens 30 Tage (vorzugsweise 60 Tage) verabreicht werden. Es kann auch täglich eingesetzt werden. 1. Woche: täglich 100 ml auf das Futter sprühen. Ab der 2. Woche: täglich 50 ml auf das Futter sprühen. Packungseinheit: 2 l Flasche und 10 l Behälter (ein Pumpvorgang ergibt 25 ml)

Das Produkt hat mich absolut überzeugt, schon nach einigen Tagen konnte man feststellen, dass Catino mehr glänzt und zufriedener wirkt. Probleme mit Kotwasser und Unverträglichkeit hatte ich keine und Catino hat ohne zögern sein Futter weiterhin gefressen. Er wurde durch das Öl nicht nervöser, verrückter oder sonstiges. Eine Leistungsbereitschaft war da, aber es war nicht so, dass ich das Gefühl hatte, er wäre übermütig.  Mir viel auf, dass er etwas an Muskulatur aufbaute, aber nur minimal. Also ich will das Produkt jetzt nicht als Muskelaufbauprodukt bezeichnen, aber ein bisschen Muskulatur kam schon hinzu. Dieses für  Produkt wird für Pferde und Ponys mit Problemen des Magen- Darm- Traktes, zur Vorbeugung, nach Koliken, zur Unterstützung der Muskelfunktion und zur Unterstützung des Immunsystems empfohlen und das kann ich nur weiter geben. Gerade momentan wird das Immunsystem sehr stark gefordert und auch Catino, der ein Problem mit der Muskulatur hat, hat das Produkt super aufgenommen. Er macht auf mich momentan einen sehr zufriedenen Eindruck und ich werde dieses Öl definitiv weiter empfehlen und auch weiter benutzten.