• Sophie Dierkes

Internationales Festhallen Turnier

Alle Jahre wieder !

Heute ging es für mich wie letztes Jahr nach Frankfurt auf das Festhallen Reitturnier. Besonders interessant, war es mal eine „andere Seite“ eines Turnieres zu sehen – ich hatte nämlich Pressetickets. Auf meinem Programm stand auf jeden Fall der NÜRNBERGER BURG-POKAL der Dressurreiter – Finale 2016 –  Nat. Prix St. Georges-Special, welcher von Isabel Freese (RV Oldenburger Muensterland e.V) auf ihrem wunderschönen, Dunkelfuchs-Hengst Vitalis 4 gewonnen wurde. Verdient! Die Beiden legten einen schönen, sauberen Ritt hin und der Hengst zog die Zuschauer und auch Richter in seinen Bann. Auf dem zweiten und  dritten Platz folgte Ingrid Klimke (RV St.Georg Münster e.V.) auf ihren Erfolgspferden Franziskus 15 und Geraldine 189. Die beiden Ritte von Klimke, waren wie aus dem Buch. Sie wird nicht umsonst mit dem Titel „Reitmeisterin“ gefeiert. Aber auch die anderen Reiter legten tolle Ritte hin. Es kommt also eine tolle Generation an Dressurpferde in den Internationalen Sport. Ein weiteres Highlight war die App zum selbst richten. 

Nach der Prüfung ging es für uns erst einmal shoppen. Besonders auf den Stand von Princess&Queens habe ich mich gefreut. Es war echt schön, das Team mal persönlich kennenzulernen. Unter anderem habe ich auch die anderen tollen Produkte begutachtet und für euch mal die ein oder andere Impression fotografiert. Schaut doch unbedingt mal in deren Online-Shop vorbei:  https://www.princess-queens.de/onlineshop/.

Das Internationale Festhallen Turnier ist immer eine tolle Veranstaltung und ich kann jetzt schon sagen: ich werde nächstes Jahr wieder dort sein. Es ist für mich  das schönste Indoor Turnier Deutschlands und bietet immer ein tolles Programm mit genauso tollen Prüfungen und Reitern. Das Ambiente des Turniers ist nicht nur festlich, sondern auch sehr familiär.

Auch an die Veranstalter muss man ein sehr großes Lob aussprechen, es hat alles sehr reibungslos funktioniert, die Hilfskräfte (besonders am Parkplatz) waren sehr nett und hilfsbereit und man hat sich rund um Wohl gefühlt.