• Sophie Dierkes

Gastbeitrag: Max und Mr. Ollivander

Hallo Leute,

ich hatte das Glück, dass Sophie mich angeschrieben hat und mich gefragt hat, ob ich nicht einen Beitrag für ihren Blog schreiben möchte.  Das lasse ich mir natürlich nicht zweimal sagen und habe mich direkt dran gesetzt und angefangen zu schreiben. Als erstes möchte ich Euch mein Pferd, Mr. Ollivander, und mich vorstellen.

Ihr findet  uns auf Facebook unter Mr. Ollivander,

https://www.facebook.com/MrOllivander-1620300154872045/

und auf Youtube habe ich einen Kanal unter Max vom Felde, wo ich regelmäßig neue Videos poste, damit ihr auf dem Laufenden bleibt, was uns beide angeht.

https://www.youtube.com/channel/UCqVhy3MkUMMIotEVc0cJTOA

Also,  Mr. Ollivander ist 9 Jahre alt und ist in den Niederlanden gezogen. Da Mr. Ollivander ein relativ langer Name ist, nennen wir ihn meistens nur Olli. Olli stammt von Calvados X Victtorio ab und ist nun seit 2 Jahren in meinem Besitz. Wenn ihr noch mehr von Olli und mir erfahren möchtet, so schaut einfach mal bei uns auf  Youtube vorbei – dort findet ihr ein 20 Facts about us und einige andere Videos mit uns beiden. 😀

Nun, dann habe ich überlegt welcher  Name gut passen könnte und es ist gar nicht so einfach einen neuen Namen zu finden, das könnt ihr mir glauben. Aber dann kam mir eine Idee. Da ich in meiner Kindheit mit Harry Potter aufgewachsen bin und immer noch große Freude an den Büchern empfinde, habe ich mich an die Geschichte der Zauberstabauswahl erinnert. Die Art und Weise wie Mr. Olliviander zu mir gekommen ist hat mich genau daran erinnert. Denn bei mir war es so, dass ich viele Pferde ausprobiert habe und es aus verschiedensten Gründen nicht gepasst hat. Nun als ich aber Ollivander ausprobiert habewusste ich sofort, dass es zwischen uns passt und wir wunderbar miteinander harmonieren werden. Meinte Mutter hatte das gleiche Gefühl wie ich, denn sie hatte dem Verkäufer schon zugesagt, bevor wir überhaupt miteinander gesprochen hatten. In den Büchern von Harry Potter ist es ja ähnlich, man nimmt den Zauberstarb in die Hand und man weiß sofort, das ist der Richtige oder auch nicht. Das war der Beginn unserer Freundschaft und ich glaube, dass Olli seinen Namen zu recht trägt – wir sind ein gutes Team! 

Nun noch ein bisschen mehr zu Olli und mir. Wir reiten turniermäßig Springreiten auf L – M Level. Wir haben in diesem Jahr zahlreiche L-Platzierungen erreiten können und trainieren in diesem Winter verstärkt an unserer Dressurarbeit, weil wir im nächten Jahr verstärkt auf M-Level angreifen möchten.

Gruß Mr. Ollivander und Max 😛