• Sophie Dierkes

Aufwärmen im Winter

Jeder Reiter kennt das: Wenn es draußen knackig kalt ist, brauchen auch die Pferde eine längere Zeit des Lösens. Dies ist nicht nur ein subjektiver Eindruck, sondern hängt auch ganz objektiv damit zusammen, dass der Organismus länger benötigt, um sich zu erwärmen.Deshalb sollten man sich gerade jetzt in den Wintermonaten ausgiebig Zeit für das Warm-Up unserer Pferdes nehmen. Dieses Warm-Up kann im Winter auch eine gute Abschwitzdecke unterstützen! Deshalb bekommt ihr heute die Möglichkeit von HorSeven die wunderschöen Abschwitzdecke „Lucky Seven“ zu gewinnen.

Das besondere an der Lucky Seven: das große Stitching im hinteren Bereich links. Die Deckenseite ziert eine große „Lucky 7“ mit Krone. Das wirkt besonders edel und gleichzeitig frech modern.  So ist diese Abschwitzdecke auch perfekt für das Turnier geeignet. Desweiteren sind Brustverschluss und der farblich abgesetzte Deckenrand mit dem HorSeven Schriftzug versehen. Die Abschwitzdecke besteht zu 100 Prozent aus kuschelig weichem Polyester mit sehr guter Feuchtigkeitsaufnahme und Atmungsaktivität. Innen ist der Stoff leicht angeraut, damit der Schweiß schnell nach außen abtransportiert werden kann. Die Außenseite ist besonders glatt gewebt, damit kein Schmutz oder Heu hängen bleibt. Also was will man mehr?

*Unterstützt durch HorSeven!*

https://www.pferdedecken-shop.de/de/horseven-cooler-lucky-seven-black-silver-abschwitzdecke.html