• Sophie Dierkes

5 Tipps für den Winter im Stall

Tag für Tag wird es kälter – nicht nur im Alltag, sondern gerade wenn wir im Stall sind fällt das uns natürlich auf. Klar ist, dass wir Reiter schon abgehärtet sind, was das angeht aber trotzdem sind ein paar Livehacks für den Winter nie schlecht.

Einlegesocken Lammfell Nicht jeder hat die Möglichkeiten extra Winterstiefel mit Lammfell innendrin zu haben. Deshalb hier ein einfacher, total simpler Trick. Legt euch Lammfellsohlen oder andere wärmende Sohlen in eure Stiefel – ich habe es selbst ausprobiert und bin total glücklich darüber. Kalte Füße hatte ich seitdem nämlich nicht mehr.

Ein zweites Paar Handschuhe  Auch ein Tipp meinerseits: habt immer ein zweites Paar Handschuhe parat. Zum Reiten benutze ich ja immer meine heiß geliebten Handschuhe von Haukeschmidt. Zum Fertigmachen und den anderen Kram rund ums Pferd benutze ich ganz normale Winterhandschuhe – diese müssen auch gar nicht teuer sein, wärmen aber immer noch ein bisschen mehr als die Reithandschuhe. Außerdem kann man wenn die einen Handschuhe nass werden sollten, direkt das Paar gegen das trockene wechseln.

Mütze oder Stirnband  Mittlerweile undenkbar für den Stall ist meine Wintermütze – manchmal auch ein Stirnband. Sie schützt nicht nur den Kopf, sondern hält auch die Ohren warm und vor allem nach dem Reiten (falls man unter dem Helm geschwitzt hat.)

Thermoskanne  Nicht nur Ihr trinkt im Winter gerne etwas warmes, sondern auch eure Lieben – natürlich sollte der Tee nicht zu heiß für die Pferde sein. Allerdings ist es von Vorteil, wenn ihr euch eine Thermoskanne mitnimmt. So könnt ihr euch optimal bei einer schönen warmen Tasse eures Lieblings-Heißgetränks aufwärmen.

Solarium kann auch Reiter wärmen  Wenn ihr die Möglichkeit habt, euer Pferd unter ein Solarium zu stellen, stellt euch mit drunter. Es wärmt ebenfalls eure Muskeln und hat einen guten Effekt auf euren Körper und wird euch aufwärmen.Egal ob vor dem Reiten oder nach dem Reiten.  So habt ihr quasi ein 2 in 1 Aufwärmprogramm – euer Pferd ist warm und ihr auch gleich mit.

#wdi_feed_5 .wdi_feed_header { display: none; /*if display-header is true display:block*/ } #wdi_feed_5 .wdi_header_user_text { padding-top: 5.5px; } #wdi_feed_5 .wdi_header_user_text h3 { margin-top: 5.5px; } #wdi_feed_5 .wdi_media_info { display: block } #wdi_feed_5 .wdi_feed_item { width: 25%; /*thumbnail_size*/ } @media screen and (min-width: 800px) and (max-width: 1024px) { #wdi_feed_5 .wdi_feed_item { width: 33.333333333333%; /*thumbnail_size*/ margin: 0; display: inline-block; vertical-align: top; overflow: hidden; } #wdi_feed_5 .wdi_feed_container { width: 100%; margin: 0 auto; background-color: #FFFFFF; /*feed_container_bg_color*/ } } @media screen and (min-width: 480px) and (max-width: 800px) { #wdi_feed_5 .wdi_feed_item { width: 50%; /*thumbnail_size*/ margin: 0; display: inline-block; vertical-align: top; overflow: hidden; } #wdi_feed_5 .wdi_feed_container { width: 100%; margin: 0 auto; background-color: #FFFFFF; /*feed_container_bg_color*/ } } @media screen and (max-width: 480px) { #wdi_feed_5 .wdi_feed_item { width: 100%; /*thumbnail_size*/ margin: 0; display: inline-block; vertical-align: top; overflow: hidden; } #wdi_feed_5 .wdi_feed_container { width: 100%; margin: 0 auto; background-color: #FFFFFF; /*feed_container_bg_color*/ } }

Something is wrong.

Instagram token error.


Load More